VW Karmann Ghia Typ 14 Cabrio

 

- Produktionsdatum 15.11.1968 (d.h. PVC-Rückfenster  und     zentrale Dachverriegelung mit Kurbel)
- Auslieferung nach New York
- Letzter US-Eigentümer soll ein bekannter Baseballspieler gewesen sein mit Standort in Virginia
- 2017 Rückholung nach Deutschland, ungeschweisst, mit übereinstimmenden Fgst-Nummern und mit original Lack aber sonst in schlechtem Zustand
- Komplettrestauration "Body-Off", Austausch aller Verschleißteile, Verdeck inkl. Holzteile, Himmel und Persenning
- Beibehaltung Original Design: Chrom Blau L 51 K, Verdeck schwarz, Polster in Kunstleder schwarz
- Motor 1,6 l, 50 PS revidiert
- TÜV und H-Kennzeichen seit 06.2019
 
Standort:  66119 Saarbrücken

Herzlichen Dank für die Unterstützung der Karmannfans IG