Weisse Seenacht der Karmannfans
Weisse Seenacht der Karmannfans
Interessengemeinschaft der Karmannfans
Interessengemeinschaft der Karmannfans
VW KARMANN GHIA Typ 14 Cabriolet
Baujahr: 23.05.1967
Auslieferungsort: Deutschland (Händler Raffay Hamburg)
Motor: 1500cm³ / 44PS
Lack: schwarz (L41)
Interieur: Kunstleder indischrot (komplett im Originalzustand)
 
Das Fahrzeug besitzt noch weitestgehend seine originale Substanz mit relativ geringer Laufleistung, einschließlich der 6V- Anlage und wurde behutsam überarbeitet.
Die Historie ist mit vielen Unterlagen komplett belegbar, aktuell in dritter Hand.
Nur wenige Schweißarbeiten einschließlich einer Nachlackierung im Originalfarbton L41 war (leider) nötig.
Die Karosserie und das Fahrgestell wurden mit Trockeneis gestrahlt. Das Fahrgestell präsentierte sich anschließend nahezu rostfrei im Auslieferungszustand und wurde nur mit Wachs versiegelt.
Das Interieur wurde bei Erhaltung der originalen Bezüge und Verkleidungen aufbereitet, Sitze neu aufgepolstert.
Chromteile konnten zum Großteil erhalten werden und wurden nur teilweise neu verchromt.
 
Standort 82067 Ebenhausen-Schäftlarn

VW KARMANN GHIA Typ 14 Coupe
Baujahr: 04.04.1966
Auslieferungsort: Los Angeles, USA
Reimport nach Deutschland: 04 / 2004
Motor: (F) 1300cm³/ 40PS
Lack: ursprünglich arconaweiß (L582), jetzt hellelfenbein
Interieur: Kunstleder rot

Das Fahrzeug befindet sich mit Ausnahme Lack und Interieur im Originalzustand.

 

Standort 82067 Ebenhausen-Schäftlarn

Plattform für VW Karmann Ghia Typ 14, Karmann Ghia Typ 34 und Karmann Ghia TC

Herzlichen Dank für die Unterstützung der Karmannfans IG