Interessengemeinschaft der Karmannfans
Interessengemeinschaft der Karmannfans

VW Karmann Ghia Typ 14 Coupé,
Baujahr 04/1973,
1600 ccm, 50 PS,
phönixrot mit schwarzem Dach,
seit 01.07.2006 in meinem Besitz.
Standort Kreuztal

von Wolfgang administrierte Seiten

www.wolfgangklinkert.de.tl  www.karmann-ghia.nl/collectibles


Weitere Informationen rund ums Fahrzeug:

Das Fahrzeug wurde im Januar 2000 stillgelegt. Bis dahin hatte es drei Besitzer. Danach fand eine aus zeitlichen und fachlichen Gründen gescheiterte ca. zweijährige Restauration durch den 4. Besitzer, der den Wagen nie angemeldet hatte, statt. Der 5. Besitzer war ein Fachmann für Oldtimerrestauration und hat das komplett zerlegte Fahrzeug (eigentlich für sich selbst) mehr als drei Jahre äußerst professionell ausschließlich mit Originalteilen restauriert.

Der Verkauf des  Fahrzeuges an mich wurde unmittelbar nach Fertigstellung aller Arbeiten  und TÜV-Abnahme mit H-Kennzeichen lediglich wegen Kapitalbedarf für  seine Firmengründung möglich, ohne dass auch er das Fahrzeug jemals angemeldet hatte.

Die Überführungsfahrt von mehr als 400 KM mit einem Kurzzeitkennzeichen  meisterte der Karmann ohne irgendein Problem. Seit der Wagen in meinem Besitz ist, wird er im wesentlichen nur noch  bei schönem Wetter zu entsprechenden Karmann Ghia- und Oldtimer-Treffen benutzt und läuft nach wie vor einwandfrei. 

Folgende (Original-)Teile wurden von mir noch nachgerüstet:

VW-Radio "Emden", Hirschmann-Antenne, Beifahrer-Außenspiegel, vordere  Nebellampen, Fußmatten mit Karmann Ghia-Schriftzug.

Plattform für VW Karmann Ghia Typ 14, Karmann Ghia Typ 34 und Karmann Ghia TC

Herzlichen Dank für die Unterstützung der Karmannfans IG